Sexbilder

Mein Freund hat auf seinem Computer über tausend Sexbilder. Ich habe die durch Zufall gefunden, als ich bei ihm war. Er war gerade auf Arbeit. Weil irgend eine dumme Maschine kaputt gegangen war, musste er eine Extraschicht schieben, wobei ich mich so darauf gefreut hatte von ihm durchgebumst zu werden. Mein iBook hat mal wieder Zicken gemacht, so das ich an seinen PC musste, um Mails zu verschicken, da habe ich dann den Ordner gesehen. Er hat ihn noch nicht mal versteckt, der lag einfach im Ordner Eigene Bilder rum und war ganz dreist mit Fickschlampen“ beschriftet.

Neugierig wie ich bin konnte ich natürlich nicht widerstehen und musste rein sehen. Zuerst war ich schockiert von den ganzen bunten, sehr deutlichen Sexbildern, die er da auf der Festplatt gesammelt hatte. Aber nachdem ich mir die genauer angesehen hatte, wurde ich feucht im Höschen. Ich meine ich war ohnehin schon den ganzen Tag geil, weil er versprochen hatte, mich am Abend so richtig hart in die Möse zu ficken und jetzt wo mein Freund noch einige Stunden auf Arbeit sein würde, kamen die Sexbilder gerade recht. Ruckzuck hatte ich meine Hand im Schlüpfer um meine Muschi zu kneten, während ich mich, mit der linken Hand durch die Sexbilder klickte. Manche der Teile waren schon richtig abartig, so mit Mädchen, die ganz viel Sperma tranken, das ihnen schon zum Mundwinkel raus lief und eine hatte sogar drei Schwänze in der Fotze. Ich würde so was nie machen, aber irgendwie war es schon geil mir das anzusehen. Ich glaube ich habe alle seine tausend Sexbilder durch geklickt, bevor meine Finger mich dabei zum Höhepunkt gekitzelt hatten.

Hier klicken und Sexbilder angucken!
Teens nackt sehr hübschteen lesben küssen

Hier klicken und Sexbilder angucken!

Xtipps nach deinem Geschmack: