Ich stehe auf große Schwänze! Früher habe ich mich immer geschämt, das einzugestehen, denn eigentlich kann jeder Mann ja gut im Bett sein, denn auf die Größe kommt es ja nicht an, heißt es. Aber irgendwann musste ich es mir dann eingestehen, das je größer es ist, je mehr hat es mich dann angemacht. Ich bin noch immer ein wenig verlegen, wenn ich offen zu gebe, das ich auf große Schwänze stehe und meine Freundinnen lachen deswegen, glaube ich, auch über mich, weil es ja schon ziemlich schmutzig ist, auf so riesige Lustprügel ab zu fahren. Ich erinnere mich noch gut an Ben, den ich immer „Ben, das Ding“ nenne, der hatte nämlich ein riesiges Gerät. Ben hat mich echt auf den Geschmack gebracht.

Wir kannten uns schon eine Weile von der Arbeit und nachdem ich gekündigt und in einer neuen Agentur angefangen hatte, habe ich beschlossen mal ein Date mit ihm zu machen, denn er war mir zwar vorher schon aufgefallen, aber Arbeitskollegen sind für mich tabu. Schon beim zweiten Date konnte ich nicht anders und ihn zu mir hoch nehmen, weil es echt gefunkt hat. Wir haben uns heiß geküsst, gestreichelt und als ich dann mit meiner Hand über seine Jeans zwischen seine Beine führ, ist mir echt die Spucke weg geblieben. Ich habe dann sofort die Hose aufgeknöpft und seine Shorts runter gezogen, um mich zu vergewissern, das ich nicht Träume. Bens Schwanz war echt fast so lang wie mein Unterarm und enorm dick. Zuerst war ich erschrocken, aber dann dachte ich, warum nicht? Und habe ihn tief zwischen meine Lippen genommen. Von da an, war ich echt angefixt und lecke bevorzugt nur noch große Schwänze.


Geile Stars wie Große Schwänze nackt, sexy gratis und umsonst findest du hier: